Unwetter sorgte für Einsätze

IMG-20170810-WA0035.1

Das heftige Unwetter am Donnerstag zog mit ganzer Stärke auch über unsere Gemeinde. Unsere Mannschaft musste zwei Einsatzadressen abarbeiten. In der Brennereistraße hielt ein Baum den starken Windböen nicht stand und kam über der Fahrbahn zu liegen. Mittels Seilwinde wurde er von unserer Mannschaft von der Strasse entfernt.

IMG-20170810-WA0031.1

Zu einem weiteren Einsatz kam es bei einem Gewerbebertieb im Alten Dorf. Der heftige Wind drückte ein Fenster aus der Verankerung und dieses Stürzte in weiterer Folge auf die angrenzende Strasse. Das zerborstene Glas wurde von unserer Mannschaft von der Strasse entfernt. Anschließend musste auch der Fensterrahmen mit der Seilwinde entfernt werden da er abzustürzen drohte.

Aufgrund der Unwetterlage wurde auch der Bezirksführungsstab für den Bezirk Gänserndorf alarmiert und die BAZ in Gänserndorf bezogen. Dies bedeutete für Chef des Stabes Brandmeister Bernhard Klein und Sachgebietsleiter Oberbrandmeister Roland Neuhauser ihre Funktionen im Bezirksführungsstab zu besetzten.