13 Feuerwehren im Einsatz bei Wohnhausbrand


Am Vormittag des 15. Novembers 2022 wurden wir um 9:50 Uhr zu einem Wohnhausbrand der Klasse B3 alarmiert.315400350 6277258845621038 1850960830979005005 n
Aus bisher unbekannten Gründen begann die Fassade eines Einfamilienhauses zu brennen.
Gemeinsam mit den weiteren alarmierten Feuerwehren begannen die Löscharbeiten auf Hochtouren. Die Dachöffnung erfolgte durch die TMB Deutsch Wagram und DLK Groß-Enzersdorf. In Zusammenarbeit mit mehreren Atemschutztrupps konnte eine punktuelle Dachöffnung ermöglicht werden.
315584432 6277258852287704 8623529746375423657 n
 
Mittels einer Drohne des Matzeners Einsatzleiterfahrzeuges konnte laufend der Brandherd kontrolliert werden. Nachdem keine neuerlichen Wärmequellen festgestellt worden sind, konnten die im Einsatz stehenden Feuerwehren wieder einrücken. Eine Brandwache unserer Feuerwehr wurde organisiert.
315430351 6277258855621037 8928264853019221961 n
 
Zusammen im Einsatz standen die Feuerwehren Markgrafneusiedl, Glinzendorf, Obersiebenbrunn, Parbasdorf, Deutsch Wagram, Matzen, Haringsee, Rassdorf, Groß-Enzersdorf, Breitstetten, Probstdorf, Oberhausen, Rutzendorf und Untersiebenbrunn, sowie Organe der Polizei und des Roten Kreuzes.
315656650 6277258862287703 5092754533249967750 n
 
Danke an die einwandfreie Zusammenarbeit mit den alarmierten Feuerwehren. Außerdem ein großes Dankeschön an alle Anrainer, die die Einsatzkräften spontan mit Getränken und Essen versorgt haben!
Und ein großer Dank gilt auch unserem Nahversorger Martin Juric, der den gesamten Einsatz unsere Versorgung sichergestellt hat.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.