Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

Heute Früh gegen 7 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei KFZ. Zum Zeitpunkt des Unfalles herrschten winterliche Fahrbahnverhältnisse.

DSC 3326

Zwei Autos kollidierten in einer Kurve frontal miteinander. Eine Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Im zweiten Fahrzeug befanden sich drei Männer. Ein Mann musste zur weiteren Behandlung vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht werden.

DSC 3331
Der Brandschutz wurde hergestellt und die Unfallstelle abgesichert. Das Rote Kreuz war bereits vor Ort und kümmerte sich um die verunfallte Person. Mithilfe des hydraulischen Rettungssatzes konnte die eingeklemmte Person aus dem Auto befreit und von den Sanitätern weiter behandelt werden.

DSC 3328

Anschließend wurden Betriebsmittel gebunden und die Verkehrsfläche freigemacht.

Unterstützt wurden wir von der Feuerwehr Gänserndorf. Die Zusammenarbeit mit der Rettung, Notarzthubschrauber C9 und Polizei verlief einwandfrei.

 


Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.