Brandbekämpfung unter realen Bedingungen

DSC 0325

Am Samstag ging es für 15 Mitglieder unserer Feuerwehr in die Landesfeuerwehrschule nach Tulln um im Brandhaus zu üben.

DSC 0152

DSC 0159

DSC 0163

DSC 0172

DSC 0183

Dabei konnten unsere Atemschutzträger die Brandbekämpfung für Brände in einem Gebäude trainieren.

DSC 0198

DSC 0201

In dieser Übungsanlage haben die Teilnehmer die Möglichkeit unter realen Bedingungen das Vorgehen in einem Innenangriff zu üben. Im Brandhaus können verschiedenste Szenarien - wirklichkeitsnahe - bis hin zu einer Rauchdurchzündung simuliert werden.

DSC 0206

DSC 0214

DSC 0217

DSC 0227

DSC 0230

DSC 0238

DSC 0274

DSC 0290

DSC 0180

DSC 0300

DSC 0313

DSC 0320

DSC 0323

Im Zuge dieser Ausbildung bekommen die Atemschutzträger auch die enormen Temperaturen eines Brandraumes zu spüren und lernen dabei auch die Grenzen ihrer persönlichen Schutzausrüstung kennen.

DSC 0329

DSC 0209

DSC 0210

DSC 0211

DSC 0234

Die verschiedenen Brandräume werden mit Erdgas befeuert. Ein wichtiger Teil dieser Ausbildung ist neben dem richtigen Vorgehen unter Atemschutz auch die richtige Technik am Strahlrohr und das Schlauchmanagement.

DSC 0331

Reicher an Erfahrung ging es nach einigen Trainingseinheiten wieder zurück nach Hause.


Copyright © 2018. All Rights Reserved.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Benützung erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.