Öl sorgte für massive Verunreinigung

IMG 20181109 172645

Zu einem Schadstoffeinsatz wurde unsere Mannschaft gestern um 17:03 Uhr von Florian Mistelbach alarmiert. Eine Privatperson entdeckte bei der Zufahrt zu der Gemeindedeponie eine Ölspur und schlug sofort Alarm.

IMG 20181109 172705

IMG 20181109 172736

Bei der Ankunft unserer Mannschaft bot sich folgendes Bild. Eine Öllache die ihren Ursprung im Kreuzungsbereich mit der Umfahrungsstrasse hatte rann aufgrund des abschüssigen Geländes zuerst im Bankett die Fahrbahn entlang. Danach rann es auf die Fahrbahn und verursachte eine ca. 60cm breite und ca. 120m lange Verschmutzung.

IMG 20181109 172628

Vom Einsatzleiter wurde sofort die Polizei verständigt. Da kein Verursacher ersichtlich war wurde Anzeige erstattet. Weiters verständigte er den Bürgermeister und die Wasserrechtsbehörde über diesen Vorfall.

IMG 20181109 172752

IMG 20181109 172758

IMG 20181109 172845

IMG 20181109 172929

IMG 20181109 173452

IMG 20181109 173502

Als Erstmaßnahme wurde Ölbindemittel aufgebracht und die Spur gebunden. Nach Rücksprache mit dem Bezirkshauptmann musste anschließend das verunreinigte Erdmaterial abgegraben werden.

IMG 20181109 185510

IMG 20181109 185800

IMG 20181109 190801

IMG 20181109 190902

Für die Grabarbeiten konnte ein Baggerunternehmen aus der Umgebung beauftragt werden, dass trotz dieser späten Tageszeit kurz darauf zur Stelle war und die Arbeiten durchführte.

IMG 20181109 191450

IMG 20181109 191513

IMG 20181109 192131

IMG 20181109 193619

IMG 20181109 193655

IMG 20181109 193919

IMG 20181109 200240

Das Kontaminierte Erdmaterial muss zu einem Entsorgungsbetrieb gebracht werden. Gegen 20:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Die Behörde führte in den Morgenstunden eine Kontrolle der Durchgeführten Maßnahmen an der Einsatzstelle durch.