Innenangriff – gewusst wie!

DSC 1484

In der Landesfeuerwehrschule Tulln übten 14 Kameraden die Brandbekämpfung in geschlossenen Räumen. Mit Atemschutz und unter realen Bedingungen wurden dabei Innenangriffe durchgeführt. Verschiedenste Szenarien, bis hin zu einer Rauchdurchzündung, können dabei wirklichkeitsnahe simuliert werden.

IMG 20181020 151206

DSC 1368

DSC 1467

Auch die hohen Temperaturen in einem Brandraum und die damit verbundenen Grenzen der Schutzausrüstung bekommen die Teilnehmer bei diesem Training zu spüren.

IMG 20181020 145720

Der richtige Umgang mit dem Strahlrohr ist bei der Brandbekämpfung im Innenangriff der Schlüssel zum Erfolg um den Brand rasch ablöschen bzw. unter Kontrolle bringen zu können.

DSC 1375

Auch das Schlauchmanegement und die richtige Vorgehensweise beim Betreten und Fortbewegen im Raum trägt zum Einsatzerfolg und zur eigenen Sicherheit bei.

DSC 1512.1