Spineboard, Defi, Notfallcheck und Co

DSC 0133

Um im Ernstfall rasch und richtig helfen zu können muss dieses laufend geübt werden. Speziell das Retten einer Person aus einem Fahrzeug mittels Spineboard und der richtige Umgang mit einem Defibrillator stand am Programm bei unserer Erste Hilfe Schulung. Weiters wurde das Equipment unsers Notfallrucksacks beübt.

DSC 0021

IMG 20180416 190646

IMG 20180416 190655

DSC 0106

Mit dem Spineboard wurden Personenrettungen aus unseren Fahrzeugen durchgeführt. Nicht nur aus einem Pkw, sondern auch aus höheren Fahrzeugen wie Kleintransporter oder Lkw's muss die Rettung mittels Spineboard beherrscht werden.

DSC 0043

DSC 0050

DSC 0062

DSC 0067

Wichtig dabei ist die rasche und schonende Rettung des Patienten.

DSC 0081

DSC 0086

IMG 20180416 192756 2

DSC 0112

DSC 0117

DSC 0124

Natürlich darf auch der Spaß bei der Ausbildung nicht zu kurz kommen ;)

Auch die richtige Versorgung und Betreuung nach der Rettung aus dem Fahrzeug wurde dabei durchgeführt.

IMG 20180416 194514

Ein weiterer Lebensretter ist der Defibrillator. Wie und wann dieser einzusetzen ist, war ein weiterer Punkt dieser Ausbildungseinheit. Seine Funktionsweise und seine Einsatzmöglichkeit wurden besprochen. Dieser Lebensretter ist bereits an vielen Orten verfügbar und von jeder Person selbsterklärend einsetzbar. Durch seinen raschen Einsatz können immer wieder Leben gerettet werden.

IMG 20180416 194959

Die Ausrüstung unseres Notfallrucksackes ist ein wichtiger Bestandteil um am Einsatzort Erste Hilfe leisten zu können.

IMG 20180416 195722 2

IMG 20180416 200018 2

IMG 20180416 200619 1

Auch Notfallcheck, Herzmassage und Beatmung konnten bei einer Puppe geübt und aufgefrischt werden. Nicht nur im Feuerwehrdienst sonder auch im Alltag kann man jederzeit in die Situation kommen Erste Hilfe leisten zu müssen. Darum ist wichtig: Gewusst wie!