Für einen schnellen Ablauf der Rettungskette wählen sie direkt die Notrufnummer der jeweiligen Einsatzorganisationen. Die Diesponenten können auch andere benötigte Einsatzorganisationen mitalarmieren um wertvolle Zeit zu sparen.

Die fünf W Regel, die ein Notruf enthalten sollte:

Wer ruft an? Name bzw. Telefonnummer des Notrufers für eventuelle Rückfragen.
Was ist passiert? Um welchen Notfall handelt es sich.
Wo ist etwas passiert? Adresse oder genaue Ortsangabe.
Wieviele Verletzte oder betroffene gibt es?
Welche Verletzungen oder Erkrankungen liegen vor bzw. welchen Schadensumfang hat das Ereignis?

Hier finden sie die wichtigsten Notrufnummern:

Feuerwehr - 122
Florian Mistelbach - 02572/4722

Polizei - 133
Polizei Deutsch Wagram - 05/9133-3203
Polizei Groß Enzersdorf - 05/9133-3206
Polizei Gänserndorf - 05/9133-3200

Notruf 144 (Rettung) - 144
Rettung Gänserndorf - 02282/2144-0
Rettung Groß Enzersdorf - 02249/2244
Ärzte Notdienst - 141
Apotheken Notruf - 1455
Vergiftungszentrale - 01/4064343

Euro Notruf - 112
Bergrettung - 140

EVN - 02247/2800
Gasgebrechen Behebungsdienst - 128

Gemeinde Markgrafneusiedl - 2241
BH Gänserndorf - 02282/9025-0
BH Groß Enzersdorf - 02249/2365-0

Strassenmeisterei Groß Enzersdorf - 02249/2325-0
ÖAMTC - 120
ARBÖ - 123

Notruf für Gehörlose über Fax oder SMS - 0800 133 133